Wir helfen Amerikanern in Europa mit ihrer Steuererklärung in den USA und bei der Vermeidung von Doppelbesteuerung. Ausgehend von Ihrer Situation, bringen wir Sie in Kontakt mit einem US-Steuerexperten. Kostenlos und unverbindlich.

Ich wurde nicht in den Vereinigten Staaten geboren, habe dort auch nie gelebt oder gearbeitet und habe das Land bislang nicht besucht. Bedeutet das, dass ich dennoch eine Steuererklärung abgeben muss?

Ja, das müssen Sie, wenn Sie als  als US-amerikanischer Staatsbürger gelten. Allein weil Sie US-amerikanischer Staatsbürger sind, sind Sie verpflichtet, eine Steuererklärung abzugeben. Ob die Abgabe einer Erklärung dazu führt, dass Sie tatsächlich in den USA Steuern zahlen müssen, hängt ganz davon ab, wie Ihre persönlichen Umständen sind und ob mit dem Land, in dem Sie leben und/oder arbeiten, ein Abkommen zur doppelten Besteuerung abgeschlossen wurde. Das Unterlassen der Abgabe einer Steuererklärung in den USA gilt als eine strafbare Handlung. Aus diesem Grund empfehlen wir eine Überprüfung Ihrer persönlichen Situation durch einen unserer Steuerberatungspartner.

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie Hilfe? Nehmen Sie dann Kontakt mit uns auf. Kostenlos und unverbindlich.

Kontakt